Der Teufel liest auch Kleinanzeigen

 Ein Fluglotsenstreik beschert dem Lufthansa-Piloten Marcel Freiherr von Hohenstein einen freien Tag. Und da Ehegattin Gracia ohnehin gerade mit ihren Canasta–Damen auf Sylt verweilt, findet dieser seine ganz persönliche „Streik–Versüßung“ in der reizenden Stewardess Natalie. Wäre da nicht Nachbar Alfons Weidenhelfer, der durch die Folgen seiner stets kopfscheu formulierten Zeitungsgesuche alles und jeden um sich herum in Mitleidenschaft zieht - weshalb ihm von Ehefrau Charlotte unter Androhung der Scheidung jegliches Annoncieren verboten wird.

Doch ein letztes Mal noch möchte sich Alfons fachkundigen Rat als „vielseitig interessierter Hobbyforscher“ einholen und bestellt „Gleichgesinnte“ zu einem verhängnisvollen Treffpunkt: Die Eingangstür des eigentlich leer stehenden Hauses der von Hohensteins. Erleben Sie also nicht nur, welch illustre Interessenten sich auf Alfons gut gemeinte Annonce angesprochen und ausgerechnet bei Marcel wie zu Hause fühlen – erleben Sie auch, wie Marcel seine Stewardess inmitten dieses bunten Treibens auch noch seiner vorzeitig heimkehrenden Frau Gracia erklärt…..


Allgemeine Informationen

Proben: 

Donnerstags ab 20 Uhr im Pfarrzentrum St.Valerius  (in den Ferien nicht immer regelmäßig; wenn Probe ist, steht es im Trierischen Volksfreund unter den Vereinsnachrichten)

Mitgliedsbeitrag:

12 EUR pro Jahr (ab 2014)

Beitrittserklaerung:

Um dem Theaterverein Trier-Feyen beizutreten drucken Sie bitte die Beitrittserklärung aus und senden Sie diese ausgefüllt an die folgende Adresse:
Sabine Schulz-Gerhardt
Graf-Reginar Str 53
54294 Trier

Ziele des Vereins:

Pflege des Amateurtheaters durch Einstudierung und Aufführung von Sketchen oder anderen Kurzstücken, abendfüllende Stücke für Erwachsene und Märchen. Pflege der Geselligkeit durch aktive Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen in Feyen und auch in anderen Teilen von Trier.

Wir würden uns freuen, wenn wir noch viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene für das aktive Theaterspiel gewinnen könnten.