Die Mausefalle von Agatha Christie

Bereits seit 1952 täglich im Londoner West End zu sehen führen wir es nun in Feyen auf! "Das junge Paar Molly und Giles Davis beschließen Monkswell Manor in eine Fremdenpension zu verwandeln. Als sie ihre ersten Gäste begrüßen dürfen stellen sie fest, dass es gar nicht so leicht ist, allen Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden. Doch das soll nicht die einzige Schwierigkeit bleiben. Das Wetter spielt Molly, Giles und ihren Gästen einen Streich. Schon bald ist Monkswell Manor eingeschneit und abgeschnitten von der Außenwelt. Der letzte Gast, der die Pension betritt, trägt auch nicht gerade zur Beruhigung bei. Denn er ist Polizist und soll die Davis’ warnen. Ein Mörder ist unter den Gästen - und er hat sein teuflisches Katz-und-Maus-Spiel schon begonnen..."


Allgemeine Informationen

Proben: 

Donnerstags ab 20 Uhr im Pfarrzentrum St.Valerius  (in den Ferien nicht immer regelmäßig; wenn Probe ist, steht es im Trierischen Volksfreund unter den Vereinsnachrichten)

Mitgliedsbeitrag:

12 EUR pro Jahr (ab 2014)

Beitrittserklaerung:

Um dem Theaterverein Trier-Feyen beizutreten drucken Sie bitte die Beitrittserklärung aus und senden Sie diese ausgefüllt an die folgende Adresse:
Sabine Schulz-Gerhardt
Graf-Reginar Str 53
54294 Trier

Ziele des Vereins:

Pflege des Amateurtheaters durch Einstudierung und Aufführung von Sketchen oder anderen Kurzstücken, abendfüllende Stücke für Erwachsene und Märchen. Pflege der Geselligkeit durch aktive Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen in Feyen und auch in anderen Teilen von Trier.

Wir würden uns freuen, wenn wir noch viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene für das aktive Theaterspiel gewinnen könnten.